nationenanker

DS-GVO-Erklärung

Personenbezogene Daten sind Angaben, mit denen eine Person identifiziert und kontaktiert werden kann. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name oder Ihre Anschrift, aber auch Informationen, die anfallen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um und beachten Datenschutzgrundsätze wie Datensparsamkeit, Transparenz und Sicherheit.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten schließt ein, dass wir nur die Daten erheben, die unbedingt erforderlich sind, um die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erbringen zu können. Wir erheben personenbezogene Daten im Rahmen Ihres Besuchs auf der Website und unseres Xing-Profils im Rahmen Ihrer Service-Anfragen an uns.

Eine vollständige Speicherung der IP-Adresse erfolgt nur für die Nachvollziehbarkeit von technischen Fehlern und Hackerangriffen sowie zur Protokollierung von Einwilligungen.

Sofern auf unseren digitalen Angeboten die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, bitten wir Sie, für sich selbst zu prüfen, welche Daten Sie uns gegenüber preisgeben möchten. Freiwillige Angaben sind als solche erkennbar.

> die gesamte DS-GVO als PDF

DS-GVO-Erklärung